Register Anmeldung Kontakt

Bremen puf

Ab heute dürfen Sexarbeiterinnen und Sexarbeiter im Land Bremen wieder ihre Dienste anbieten.

n z Dating.

Online: 2 Tage vor

Über

Wer den Antrag gestellt hat, will die Behörde aus Datenschutzgründen nicht mitteilen. Die Wirtschaftsbehörde hat dem Ortsamt Mitte bescheinigt, dass es eine Anfrage gebe, in der Innenstadt ein weiteres Bordell einzurichten. Unklarheit herrscht, wer den Antrag gestellt hat; bei der Senatorin für Wirtschaft beruft man sich auf den Datenschutz. Es verdichten sich jedoch Hinweise, dass der Erlaubnisantrag von der Joy Company gestellt wurde.

Name: Bobine
Alter: 44

Views: 89280

Prostitution war in der Corona-Zeit lange verboten - zu viel Körperkontakt.

Sie öffnen, sie klagen - die puff-rebellen von bremerhaven

Viele Frauen arbeiteten illegal weiter. Daran haben die Lockerungen nur teilweise etwas geändert. Nun soll es eine Sonderbeauftragte richten. Scheitert sie, hätte dies einschneidende Folgen. Steht ein Bremer Bordell unter dem Einfluss organisierter Kriminalität? Über diese Einschätzung hatte es zuletzt Streit im Senat gegeben, nun wollen die Behörden wieder enger zusammenarbeiten.

Keine gemeinsame Linie gegenüber den Betreibern des Bordells "Eros 69" in der Neustadt. Ein Makler verkauft ein Appartementhaus in Bremens Rotlichtbezirk. Eine halbe Million Euro soll es kosten. Bremens Innensenator ist der Überzeugung, dass hinter den aktuellen Plänen für Bordelle die verbotenen "Hells Angels" stehen. Und das darf er auch weiterhin öffentlich sagen, wie jetzt ein Gericht entschied. In allen Bundesländern wird mit Blick auf sinkende Corona-Zahlen langsam wieder geöffnet. Auch Sexarbeiterinnen können sich vielerorts Hoffnung machen. Doch nicht in allen Regionen geht es voran.

Für die Betreiber des Eros 69 wird es zeitlich eng. Im Streit um zwei Bordelle in Bremen hat Innensenator Ulrich Mäurer SPD vor Gericht einen Etappensieg errungen. Die CDU hat sich mit einem Fragenkatalog zum Thema Prostitution an den Senat gewandt. Der Landesparteitag der Bremer Linken am März wird keine harmonische Veranstaltung. Das lässt sich jetzt schon sagen, denn an der Basis gibt es Unzufriedenheit mit den eigenen Senatorinnen. Menschen, die der Armut in ihren Heimatländern entfliehen wollen, werden von kriminellen Schleuserbanden oft brutal ausgenutzt.

Die Schleuserkosten müssen sie vielfach mit Prostitution abarbeiten.

Einstellungen

Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt Die Linke erhält aus eigenen Reihen Widerspruch zu ihrem Kurs bei der Genehmigung eines neuen Bordells. In drei Anträgen wird sie zu einem Richtungswechsel aufgefordert.

Die nächste Etappe im Streit um zwei Bordelle in Bremen: Am Verwaltungsgericht gibt es ein Eilverfahren, mit dessen Hilfe Innensenator Ulrich Mäurer eine bestimmte Aussage verboten werden soll. Wo dürfen sich Spielhallen, Wettbüros, Diskotheken oder Stripteaselokale in Wildeshausen ansiedeln?

Ein Gutachterbüro hat ein entsprechendes Konzept für Vergnügungsstätten vorgelegt. Bremerinnen und Bremer kennen kaum einen Ort in der Stadt, an dem es nicht dreckig ist. Marc Keuschnigg hat zu Effekten von Vermüllung in Städten geforscht und spricht im Interview über die gesellschaftlichen Auswirkungen, die eine unordentliche Stadt haben kann. Obwohl die Stadt versucht, gegen das andauernde Müllproblem in der Stadt vorzugehen, wird es nicht besser. Ein Gang an der Seite der "Abfallermittler" zeigt, das das Thema komplexer ist, als es scheint.

Helenenstraße (bremen)

Bremer Buchhändler berichten von ihren Eindrücken. Die Handelskammer Bremen verlegte ihren Wirtschaftsempfang ausnahmsweise in eine spektakuläre Kulisse.

Als Festredner kam in diesem Jahr der neue Präsident des DIHK Peter Adrian. Die Europäische Union muss endlich ihre Rolle auf der internationalen Bühne definieren und auch ausfüllen. Diese Rolle darf gerne von mehr Autonomie geprägt sein, meint EU-Korrespondentin Katrin Pribyl. Nach der aktuellen Zuweisungsquote des Landes müssen die Kommunen im Landkreis Osterholz bis voraussichtlich August etwa Geflüchtete aufnehmen und unterbringen.

Die Stadt intensiviert ihre Bemühungen. In der katholischen Kirche in Frankreich sind wohl hunderttausendfach junge Menschen missbraucht worden.

Zu dem Ergebnis kommt eine Studie für die der Zeit seit Der Papst zeigt sich betroffen. Der Bremer Freimarkt kehrt zurück — etwas eingeschränkt zwar, aber doch fast wie früher.

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum traditionsreichen Volksfest, das nächste Woche Freitag eröffnet wird. POLITIK BREMEN FDP ULRICH MÄURER KRISTINA VOGT. BREMEN BORDELL ULRICH MÄURER KRISTINA VOGT. BREMEN WK INSTAGRAM ULRICH MÄURER KRISTINA VOGT BORDELL. BREMEN ULRICH MÄURER BORDELL. BREMEN KRISTINA VOGT BORDELL. BREMEN ULRICH MÄURER KRISTINA VOGT DIE LINKE BORDELL.

BREMEN MAIKE SCHAEFER KRISTINA VOGT BORDELL. Das könnte Sie auch interessieren. BREMEN ABFALL. KULTUR LITERATUR MEINUNG.

POLITIK AUSLAND MEINUNG JOE BIDEN EUROPÄISCHE UNION. REGION LANDKREIS OSTERHOLZ FLÜCHTLING. POLITIK AUSLAND.