Register Anmeldung Kontakt

Ein narzisst trennt sich

Der Narzisst trennt sich.

Nehmen Sie die Zeile für Dating-Sites ab

Online: Jetzt

Über

In einer narzisstischen Beziehung zu sein, ist eine emotionale Achterbahnfahrt.

Name: Germain
Jahre: 49

Views: 33479

Betroffene beschäftigen sich mit der Frage, ob ein Narzisst zurückkommt, wenn er sich von ihnen getrennt hat. Entweder hat er sie verlassen und sie sehnen sich nach ihm oder sie sind mit der Trennung einverstanden und wollen ihn gar nicht wieder zurückhaben. In beiden Fällen interessieren sich Betroffene dafür, ob der Narzisst sie weiterhin im Augen behalten und sich ihnen wieder anzunähern versuchen wird.

Narzissten brauchen die Gesellschaft anderer Menschen, um ihr unersättliches Verlangen nach Aufmerksamkeit und Bewunderung zu stillen. Auch wenn sich ein Narzisst selbst gerne als freie und völlig unabhängige Persönlichkeit sieht, die auf den Rat und die Hilfe anderer Menschen gut verzichten kann, so gerät er doch sehr schnell in Unruhe, wenn sich seine Mitmenschen von ihm distanzieren, er allein ist und keine narzisstische Zufuhr mehr erhält.

Sofort stellen sich Entzugserscheinungen bei ihm ein, die ihn dazu treiben, sich wieder in die Nähe anderer Menschen zu begeben. Ein Narzisst kämpft mit diesem Jo-Jo-Effekt: Erlebt er zu viel Nähe, braucht er Abstand, und hat er zu viel Abstand, braucht er wieder Nähe. Ob ein Narzisst zurückkommt, wenn er sich getrennt hat, hängt somit davon ab, wie stark sein derzeitiges Bedürfnis nach Nähe ist und somit sein Verlangen nach narzisstischer Zufuhr: Erhält er auch ohne den Ex-Partner ausreichend Zuwendung, Verwöhnung und Bewunderung, dann wird er diesen nicht zwangsläufig wieder aufsuchen.

Erhält er keine oder zu wenig Aufmerksamkeit und Bewunderung von anderen, wird er sich voraussichtlich recht schnell wieder bei seinem Ex-Partner melden, um diesen für seine Suchtbefriedigung zu missbrauchen. Zudem hängt dies davon ab, unter welchen Umständen die Trennung erfolgte.

Löste der Narzisst die Trennung aufgrund einer ihm zugefügten Kränkung aus, dann wird er seinen Ex-Partner noch benötigen, um sein angeschlagenes Selbstwertgefühl wieder aufzurichten und so seine Zufuhr zu erhalten. Er muss beweisen, dass er der Bessere ist, dass er alles richtig gemacht hat, immer Recht hat oder sein Ex-Partner der Schuldige oder ein Dummkopf ist.

Die Kränkungswut des Narzissten kann nicht durch die Zuwendung und den Trost anderer Personen beseitigt werden, bestenfalls gelindert. Wenn der Narzisst jedoch an seinen Ex-Partner denken muss oder ihm wiederbegegnet, ist sofort auch der Kränkungsschmerz wieder da. Auf diese Weise bleibt eine emotionale Verstrickung mit dem Ex-Partner bestehen.

Der Narzisst hat sich in diesem Fall zwar aufgrund einer Kränkung getrennt, muss aber unbedingt mitbekommen, wie sein Ex-Partner nun unter der Trennung leidet. Diese Zufuhr kann er sich nicht woanders holen — dafür muss der Ex-Partner herhalten. Ist also noch eine Rechnung offen, dann wird er den offenen Saldo auch einfordern — und kommt zurück, selbst wenn er sich getrennt hat.

Folgende Gründe können einen Narzissten zu einer plötzlichen Trennung veranlassen:. Es gibt viele Gründe, warum sich ein Narzisst ganz plötzlich von seinem Partner trennt.

Ist dein ex ein narzisst? – achtung: mit diesen tricks meldet sich ein narzisst wieder bei dir!

Der Auslöser muss nicht zwangsläufig eine Kränkung sein. Es kann auch sein, dass seine Grundbedürfnisse in der Beziehung nicht mehr hinlänglich befriedigt werden: Er bekommt zu wenig Bewunderung, er vermisst seine Freiheit, er braucht mehr Abwechslung und Aufregung oder die Beziehung bietet ihm keine Vorteile mehr. In seinem Glauben, seine Bedürfnisse anderswo besser befriedigen zu können, und seiner überheblichen Überzeugung, den Partner nicht mehr zu benötigen, bricht er zu neuen Ufern auf und schaut nicht mehr zurück — vorerst.

Bleibt der von der Trennung erhoffte Effekt jedoch aus, beginnt der Narzisst, sich wieder nach seinem Ex-Partner zu sehnen: Der neue Partner schenkt ihm nicht oder nicht mehr die Aufmerksamkeit und Bewunderung, die er benötigt, er findet keinen neuen Partner und ist allein, seine gewonnene Freiheit kann nicht sinnvoll ausgefüllt werden oder der Ex-Partner reagiert nicht auf die provozierte Trennung. Der Narzisst bekommt dann nicht seine Zufuhr, hat dringenden Bedarf und wendet sich an altbewährte Quellen, die ihm seine Zuwendung in der Vergangenheit gesichert haben.

Dann beschäftigt er sich fortlaufend mit der Frage: Kommt ein Narzisst zurück, wenn er sich getrennt hat? In der Regel laufen betroffene Partner dem Narzissten hinterher, um diesen umzustimmen. Meist ist dies aber wenig erfolgversprechend, weil es letztlich dem Narzissten nur die Gewissheit gibt, dass ihn sein Ex-Partner noch begehrt und er jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt zurückkommen kann — wenn er wieder Bedarf hat.

Verhalten sich Betroffene jedoch ganz zurückhaltend und akzeptieren sie die Situation einfach, besteht eher die Chance, dass der Narzisst wieder zurückkommt, weil dieser es nicht ertragen kann, scheinbar vom Partner fallengelassen zu werden und keine Bedeutung mehr für ihn zu haben.

Ist dein ex ein narzisst? so kommst du von ihm los!

Auch wenn er gar nicht die Absicht hat, die Beziehung fortzusetzen, so kann es dennoch sein, dass er sich vergewissern muss, dass der Ex-Partner noch an ihn denkt und er ihn jederzeit zurückerobern könnte. Zuweilen sind Betroffene aber auch durchaus mit der Trennung einverstanden — haben sie doch selbst oft daran gedacht, sich zu trennen.

Nun wurde dieser Schritt von dem Narzissten ausgeführt. In diesem Fall gilt jedoch in der Regel dasselbe: Solange Betroffene ihm noch das Gefühl geben, dass er willkommen ist, und auf seine Anliegen eingehen, wird er immer wieder zurückkommen — vor allem dann, wenn er keine neuen Quellen findet, an denen er seinen Durst nach Bewunderung stillen kann. Das On-Off-Beziehungsdrama. Beschreibung der psychodynamischen Prozesse in einer On-Off-Beziehung mit einem Narzissten und Hilfestellungen, wie sich Betroffene aus dem Kreislauf ständiger Trennungen und Versöhnungen befreien können.

Mehr Informationen über das E-Book. Meine Geschichte ging über vier Jahre. Seit kurzem sind wir getrennt, er trennte sich aus einem Streit heraus, da ich ihn kritisierte. Wir sprachen noch am nächsten Tag und waren uns einig das es besser so sei. Er verabschiedete sich mit den Worten: Ich sei das beste was ihm passiert ist, so jemanden wird er nicht mehr finden, ich habe ihn zu einem besseren Menschen gemacht und er hat noch nie jemanden so geliebt wie mich.

Ich fuhr nachhause mit Sack und Pack haben nie zusammen gewohnt ich blockierte ihn auf FB und anderen Portalen, bei WA ist er im Archiv.

Folgendes passiert, wenn ein narzisst dich verlässt

Heute Morgen dann sah ich, das er sich unter einem neuen Profil auf einer gemeinsam genutzten Plattform mein Profil anschaute. Ich habe ihn darauf geblockt und war bereits geblockt. Das war so zwischen uns vereinbart. Und es tut mir auch gut. Dennoch kommt diese Sehnsucht nach Aufmerksamkeit. Ich habe keinen Liebeskummer oder Herzschmerz und denke auch nicht an vergangene Zeiten.

Ich mag ihn als Mensch und ich habe Angst das ich nochmal schwach werden könnte. Ich gebe mein bestes um keinen Kontakt zu haben. Er selbst bot sich an mich zu einer Beerdigung zu begleiten, ich verneinte. Daraufhin wollte er das ich mich danach melde.

12 dinge, die ein narzisst nach der trennung tut

Ich habe Klamotten bei ihm vergessen, er schrieb mir das. Ich sagte er solle sie erstmal im Keller verstauen, ich hole sie irgendwann. Er hat ein Bild auf Leinwand über seinem Bett, ich wollte es wieder haben, weil es doch was sehr persönliches ist. Er mag es nicht hergeben, weil es ihn an mich erinnert.

Kommt ein narzisst zurück, wenn er sich getrennt hat?

Ständig kommen solche Aussagen von ihm. Dann sagt er aber das er unserer Zeit hinterher trauert. Alles sehr konfus. Er schafft wieder Distanz und streicht mich aus seinem Leben, wie so oft und trotz alledem habe ich Sehnsucht. Ich hoffe das diese Emotionale Abhängigkeit bald abebbt. Ich bin hier gelandet da mein Bruder meinte, SIE ist eine Narzisstin durch und durch und meine Geschichte hat es tatsächlich sehr in sich! Da alles den Rahmen an Zeilen sprengen würde, erzähle ich kurz zum Anfang und geh intensiver auf das Geschehnis ein, was mich dazu gebracht klar zu denken.

Ist dein ex ein narzisst? – achtung: mit diesen tricks meldet sich ein narzisst wieder bei dir!

Mit 38 Jahren habe ich meine EX-Frau samt meinen damals 1,5 jährigen verlassen da ich mich Hals über Kopf in meine Kollegin verliebt hatte. Die Anziehungskraft der Narzisstin gegenüber war magisch. Sie hatte sich scheiden lassen wegen mir. Ich zögerte, hatte eine Krise mit meiner EX-Frau, blieb 1 Monat bei der Narzisstin und trennte mich dann wieder von der Narziistin und ging zurück zu Frau und Kind. Innerhalb 2 Wochen stalkte ich bei der Narzistin und bekam mit wie sie mit ihrem Neuen Partner Sex hat hatte bei offenem Fenster.

Trennungsspiele in die abhängigkeit

Das erste Jahr war wie auf Wolke 7, die Narzistin schenkte mir ihre Aufmerksamkeit und zeigte mir wie schön und unglaublich märchenhaft diese Seelenverwandschaft mit mir sei. Tief im Innern hatte ich tatsächlich immer dieses Unwohlsein, die Reue und Schuldgefühle meiner Trennung zur Ex-Frau und die Strapatzen um wie oft wann und unter welchen Umständen ich mein jähriges Kind sehen darf. Langsam merkte ich bei der Narzistin das mein Kind für mich an erster Stelle steht und so kippte die Stimmung Schritt für Schritt im Alltag. Zudem kam hinzu das Die Narzistin so verbissen war eine neue Familie mit mir aufzubauen, 4 Kiwu-versuche später hat es immer noch nicht geklappt.

Ich habe mich tatsächlich dazu überreden lassen das alles durchzuziehen, ich hatte Angst sie zu verletzen, war geblendet. Es fühlte sich alles nicht rühr richtig an, aber ich habe es trotzdem getan um sie glücklich zu sehen. Das Ende vom Lied war, dass es nicht mit Kindern geklappt hat und ich dann auch eine Pause wollte mit noch einem Versuch.

Letztlich merkte ich das sie sich immer mehr körperlich und kommunikativ von mir abwandte bis eines Tages wie vom heiteren Himmel ein Schlussstrich ihrerseits gezogen worden ist. Ich bin mehr oder weniger aus der gemeinsamen Mietwohnung raus.

Ist dein ex ein narzisst? so kommst du von ihm los!

Das war Ende Februar. Letztlich hatte ich noch Unterlagen dort und sollte diese zeitnah abholen. Es hat bis in den Juni gedauert, dass ich diese Sachen abgeholt habe. In dieser Zeit habe ich mich nicht gemeldet, bzw.

Die abholtermine immer wieder verschoben, weil ich nicht verkraften konnte sie zu sehen. Im März kam dann unverhofft eine WhatsApp App von ihr mit den Zeilen, wo hätten wir heute stehen können? Wann hast du gemerkt das du mich nicht mehr liebst? Das deine Gefühle nicht mehr da sind. Darauf hatte ich geantwortet das meine Gefühle noch da sind, etc….

Dan kam nichts mehr von ihr. Totenstille… sie war befriedigt das ich an sie denke und Gefühle da sind. Im Juni hatten wir uns nach 4 Monaten wieder gesehen. Es war sichtlich ein komisches Gefühl für beide. Ich wusste nichts von ihr und sie nichts von mir. Ich hatte und bin immer noch zerstört am Boden und im Zimmer eingeschlossen und habe zu kämpfen…zudem hatte ich noch erzählt das es immer noch Schwierigkeiten mit meiner ex Frau gibt wegen dem sehen meines Kindes.

Letztlich erzählte sie mir das sie nächste Woche für 1 ne Woche mit x in den Urlaub fliegt, mehrere Bekanntschaften in der Zeit hatte aber sie schwieriger und kritischer ist wegen mir, bzw. Wie ich sie in der Beziehung behandelt bzw. Misachtet hatte wegen meinem Kind,ex…also hatte ich schon wieder Schuldgefühle… ich bin dann gegangen. Ihre Gefühle sind komisch und sie habe gemerkt das ich ihr dieletzten Wochen nicht so stark gefehlt hatte wie sie dachte und es besser sei kein Kontakt mehr zu haben.