Register Anmeldung Kontakt

Leseprobe bdsm

Wenn es für mich einen BDSM Roman mit einer persönlichen Geschichte gibt, dann ist es wohl dieser. Im Jahr schenkte mir der Herausgeber dieses Buch auf einer Messe. Ich habe viele ihrer Bücher gelesen, ich mag ihren Stil und empfehle sie gerne.

So finden Sie jemanden, den Sie auf einer Dating-App kennen

Online: Jetzt

Über

Die 6te SmBlogparade: Elf Blogger schreiben über das Thema Kommunikation und Social Media. Kommunikation und Social Media weiterlesen von Loreley Colter. Krampfhaft muss ich mich davon abhalten, auch noch den kläglichen Rest meiner Fingernägel zwischen den Schneidezähnen zu Keratinstaub zu zermahlen. Also stecke ich die Hände unter meine Schenkel, wo ich sogar durch die Jeans hindurch den Puls fühlen kann. Der laute Black Metal aus dem CD-Player des Opel Calibra übertönt hoffentlich das Hämmern meines Herzens. Unter der Haut weiterlesen.

Name: Devon
Wie alt bin ich: 35

Views: 26530

Diese Website nutzt technisch notwendige Cookies, nähere Infos finden Sie hier. anlegen Gewinnspiel Werbung: KINDLE Brombeerfesseln Verfasser: Tanja Russ 4 Verlag: Schwarze Zeilen 4 VÖ: Sie steht mit beiden Beinen fest im Leben und nimmt die Männer, wie sie kommen. Doch immer fehlt ihr dabei etwas. Bis sie Lukas begegnet. Streng, dominant, leidenschaftlich, bietet er alles, was Lea sich von einem Mann wünscht. Er macht ihr das verführerische Angebot, seine Sklavin auf Zeit zu werden. Lea lässt sich darauf ein und Lukas entführt sie in die dunkle Welt des BDSM.

Eine Welt voller Dominanz und Unterwerfung, Schmerz und Lust, doch auch voller fürsorglicher Liebe und gegenseitigem Respekt. Aber Ihre besondere Beziehung hat ein Verfalldatum, die Vereinbarung lautet, 6 Monate bleiben sie zusammen Lesermeinungen 2 Leseprobe Blogger 1 LESEPROBE Das Team von Leserkanone.

Mehr zu Tanja Russ gibt es auf ihrer Autorenseitebei Twitter und bei Facebook. Bei Amazon ist das Buch an dieser Stelle erhältlich.

Bei diesem Link handelt es sich um Werbunger enthält einen Affiliate-Code. Als Lea erwachte, schien die Sonne schon und sie lag allein im Bett, was sie ein bisschen enttäuschte. Schnell sprang sie aus den Federn und wollte nach ihren Kleidern greifen, aber sie waren nicht da. Aus der Küche drang der wundervolle Duft von frisch aufgebrühtem Kaffee, der sie magisch anzog.

Lukas werkelte in der Küche. Für jede Minute, die du länger brauchst, werde ich dich bestrafen! Lea genoss eine ausgiebige Dusche und putze sich die Zähne.

Beschreibung

Dann schlenderte sie zurück in die Küche. Lukas stand mit verschränkten Armen am Tresen und schaute ihr mit vollkommen emotionslosem Gesichtsausdruck entgegen. Erst als sie vor ihm stehen blieb, stoppte er die Zeit und zog eine Augenbraue in die Höhe. Aber sie schwieg.

Von: alex lain

Lukas legte ihr Halsband und Handmanschetten an und klinkte die Manschetten in die Öse am Halsband ein. Doch nach kurzem Zögern ignorierte sie den Stuhl, der für sie schon zurückgezogen war, und kniete sich auf den Boden. Lukas kam mit der Kaffeekanne und setzte sich ans Kopfende ohne ein Wort darüber zu verlieren, dass sie seine Anweisung ignoriert hatte.

Aus den Augenwinkeln beobachtete sie, wie er sich eine Tasse Kaffee einschenkte und in aller Ruhe ein Brötchen belegte.

Nachdem er einen Schluck getrunken hatte, reichte er ihr die Tasse herunter. Sie trank einen Schluck, ohne ihren Blick abzuwenden, und reichte sie ihm zurück.

Er erkundigte sich, was sie essen wollte, belegte ein Brötchen für sie und reichte es ihr. Ein Blick, der Unruhe in ihrem Magen auslöste.

Nach einer gefühlten Ewigkeit trat er hinter sie. Ihr Herzschlag beschleunigte sich. Mit einem Seidenschal verband er ihr die Augen.

Ein Kribbeln erfasste ihren ganzen Körper, als sie sich plötzlich daran erinnerte, dass sie ihm nach ihrer letzten Session gesagt hatte, dass sie ihm blind vertraute. Er legte den Arm um ihre Schultern und führte sie. Die Unruhe in ihrem Magen nahm zu, doch sie ging mit festen Schritten neben ihm her.

Von: alex lain

Dabei lächelte sie in sich hinein, weil sie an ihr Zaudern beim ersten Date denken musste. Er trug sie die Kellerstufen hinunter. Ihre Nervosität nahm zu, denn sie wusste, die Session würde hart werden. Doch da war auch dieses wunderbare Ziehen in ihrem Unterleib.

Wie sehr hatte sie sich danach gesehnt, seine Macht über sie zu spüren und sich ihm zu ergeben. Er setzte sie in den Käfig und zog ihn nach oben.

Sie konnte ihn nicht sehen, doch alle anderen Sinne funktionierten umso intensiver und jeder einzelne war auf ihn ausgerichtet. Es wurde totenstill im Keller. Nur ihr Herz wummerte wie ein Presslufthammer. So deutlich sie ihn zuvor wahrgenommen hatte, so laut erschien ihr jetzt die Stille. Sekunden tropften dahin, wurden zu Minuten. Spannung, Ungeduld Eher Unruhe und Anspannung. Das Wissen, um den Schmerz, der sie erwartete. Wollte sie ihn? Sehnte sie ihn herbei? Oder wünschte sie sich, es wäre schon vorbei? Sie wusste es einfach nicht.

Weitere formate

Ihr Kopf war leer, ihr Körper auf Hochspannung. Sechzehn Schläge für die Zeitüberschreitung im Bad waren ihr sicher. Aber was würde er ihr sonst noch abverlangen? Sie war erregt und nervös, aber sie vertraute ihm.

Worum geht es in dem bdsm roman lustschmerz

Er würde ihr nicht mehr zumuten, als sie ertragen konnte und sie würde annehmen, was auch immer er mit ihr tat. Sie fühlte sich so hilflos und verletzlich und doch so sicher und geborgen. Ihr Körper gehörte nicht mehr ihr, ihr eigener freier Wille war nicht länger von Bedeutung. Er zog sie grob hoch, schob ihr den Gummiball in den Mund und band ihre Brüste mit einem Lederband ab, wie er es schon einmal getan hatte Jetzt war sie vollkommen offen, schutzlos seinen Blicken und seiner dunklen Fantasie ausgeliefert.

Mein eindruck des buches

Sie fühlte sich so hilflos, wie noch nie in ihrem Leben zuvor. Spürte seine Nähe, wusste, dass er sie eingehend betrachtete und dass nichts aber auch gar nichts seinen Blicken verborgen blieb. Sämtliche Härchen stellten sich auf. Sie bekam eine Gänsehaut, hatte das Gefühl, bis in den letzten Winkel ihres Körpers zu erröten.

Worum geht es in dem bdsm roman lustschmerz

Stille, Herzklopfen. Wäre jetzt eine Stecknadel gefallen, Lea hätte sie hören können. Seite: 1 2 3 MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN Benutzername: Passwort: Leserkanone. BUCH FEHLT. Benutzername: Passwort:. anlegen Gewinnspiel. Tanja Russ 4. Schwarze Zeilen 4. Erotische Literatur BDSMBeziehungenDominanzUnterwerfung Errechnet auf Basis von 2 Stimmen. Erklärung der Bewertungssysteme. Lea ist 29, Fotografin und überzeugte Singlefrau. Lesermeinungen 2 Leseprobe Blogger 1. Das Team von Leserkanone. Seite: 1 2 3.

MEINUNG ZUM BUCH ABGEBEN.