Register Anmeldung Kontakt

Test tinder

Tinder ist eine bekannte Dating App und ist seit auf dem Markt.

Zwillinge Frau datiert einen Sagittarius-Mann

Online: Jetzt

Über

Inhalt auf Basis der Testergebnisse der Stiftung Warentest. Mehr Infos. Eine Dating-App erleichtert das Kennenlernen.

Name: Moselle
Jahre alt: 35

Views: 86075

Gerade deshalb lohnt es sich, einen Anbieter bereits im Vorfeld genauer unter die Lupe zu nehmen.

Dies kann viel dazu beitragen, um in der Folge die richtigen Schlüsse zu ziehen, und die eigenen Chancen auf den Erfolg so gut wie möglich zu erhöhen. Doch wie liegen die Vorteile von Tinderund was darf man sich von der Anmeldung erwarten? Und für wen ist diese App gut geeignet, und wer kann von der Anmeldung ganz besonders profitieren?

Die Mitgliederstruktur lässt sich recht schnell analysieren, was ganz einfach daran liegt, dass sich Tinder auf eine ganz spezielle Zielgruppe konzentriert. Bei Tinder sind es gerade die jungen Leute, bis zu einem Alter von in etwa 25 Jahrenan die sich die Plattform wendet. Dies ist zugleich der Grund dafür, weshalb es dort in den meisten Fällen tatsächlich weniger um echte Partnerschaften geht.

Des Weiteren vermuten viele Experten eine klare Tendenz zu einem Überschuss von Männern, die vom Unternehmen selbst aus Gründen des Marketings allerdings bisher noch nicht bestätigt wurde. Leider konnte Tinder in unserem Test nur den 13 Platz von 13 getesteten Singlebörsen belegen.

Hier finden Sie eine Übersicht der besten Plattformen:.

Bei der Registrierung, welche direkt nach dem Herunterladen der App vonstatten geht, werden zuerst einige wenige persönliche Daten erfordert. Ist dies Geschehen, kann die App bereits in vollem Umfang genutzt werden.

Tinder im test

Ein bei Tinder angemeldeter Single definiert seine Zielgruppe selbst, und bekommt nach diesem Schema dann die empfohlenen Personen vermittelt. Dabei bekommt die Person in der Tat nur die Bilder angezeigt, und hat zu Beginn überhaupt keine Möglichkeit, sich über die Hobbys oder Interessen der anderen Person zu informieren.

Mit dem Wischen über den Bildschirm kann jeder angemeldete Nutzer nun der anderen Person alisieren, ob er sie attraktiv findet, oder nicht. Wenn beide Parteien dann so unabhängig voneinander Interesse gezeigt haben, werden sie von Tinder aus vermittelt. Das Kommunizieren über die Plattform selbst wird dann aber in den meisten Fällen bereits kurze Zeit später in den privaten Bereich verlagert.

So wird zum Beispiel die Telefonnummer ausgetauschtum so noch direkter miteinander kommunizieren zu können. Tinder selbst mischt sich in diesem Prozess nicht mit ein, sondern hält sich bedeckt im Hintergrund des Geschehens. Ziel ist es lediglich, gemeinsame Interessen aufzudecken.

Tinder hat gerade in den Medien für Aufsehen gesorgt, da es sich eben nicht um eine Singlebörse im herkömmlichen Sinne handelt wie beispielsweise Parship oder eDarling. Die App lässt sich einfach downloaden, und ist zudem kostenlos. Lediglich zusätzliche Features, wie zum Beispiel die Möglichkeit, die Einstufung einer anderen Person rückgängig zu machen, können erworben werden.

Auf der anderen Seite steigen die Nutzerzahlen seit in etwa einem Jahr rasant an. Positiv herauszuheben wäre zum Ende hin auch noch die Übersichtlichkeit und die einfache Bedienung. Bereits nach wenigen Minuten wird es den Nutzern so möglich gemacht, selbstsicher und schnell zu navigieren.

Wie gut ist tinder? der große tinder test

Nachteile Keine alternative zum Facebook Fakeprofi Kostenlose Leistungen Profil erstellen Fotos ansehen Suchfunktion Live-Chat Starten Sehen, wer aktuell online ist Auf Chat-Einladungen antworten Hot or Not- Funktion Kostenpflichtige Leistungen Die erweiterten Optionen UNDO und REISEPASS Fazit Tinder ist eine schön dete App mit viel Potential. Tinder ist für diejenigen interessant welche gerne via App flirten und dabei kein Geld ausgeben möchten.

Viele Zeitschriften und Konsumentenvereine haben bereits die verschiedenen Anbieter getestet. Wir haben diese Ergebnisse in der nachfolgenden Tabelle für Sie zusammengefasst. Hier finden Sie Erfahrungen die andere Singles mit Tinder gemacht haben. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihre Erfahrungen mit uns teilen.

Liebe auf den ersten klick

Tinder — Test und Erfahrungen Inhaltsverzeichnis Mitgliederstruktur Alternativen zu Tinder Anmeldung und Profilgestaltung Vermittlungsprinzip Kontaktaufnahme Benutzerfreundlichkeit Vorteile Nachteile Kostenlose Leistungen Kostenpflichtige Leistungen Fazit Kosten Tinder Details über die Singlebörse Bewertungen von Zeitschriften User Erfahrungen. Unsere Testsieger und Empfehlungen im aktuellen Vergleich.

Testsieger Partnerbörse. Kostenlose Anmeldung Sehr gute Partnervorschläge. Empfehlung der Redaktion.

Mehr zum thema

Kostenlose Anmeldung Kostenlose Kontaktaufnahme. Testsieger Casual Dating.

Kostenlos nutzbar Flirtradar Moderne App. Keine alternative zum Facebook Fakeprofi. Profil erstellen Fotos ansehen Suchfunktion Live-Chat Starten Sehen, wer aktuell online ist Auf Chat-Einladungen antworten Hot or Not- Funktion. Durchschnitt basierend auf 18 Bewertungen Jetzt bewerten!

Userbewertungen Hier finden Sie Erfahrungen die andere Singles mit Tinder gemacht haben. Verena Trimmel Diese Webseite verwendet Cookies. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die beste dating-app im test

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK Datenschutz. Privacy Officer Tinder, Inc.